Pflege und Betreuung

Qualifizierte Pflegefachpersonen pflegen und beraten Kranke und Hilfsbedürftige jeden Alters zu Hause.

Das Leistungsangebot umfasst:

  • Grundpflege: Unterstützung bei den Aktivitäten des täglichen Lebens, der Körperpflege, dem Aufstehen und Ankleiden, bei der Ernährung sowie der Ausscheidung etc.
  • Behandlungspflege und medizinisch-therapeutische Verrichtungen, z.B. Wundbehandlung und Verbandswechsel, Verabreichung von Medikamenten, auch mittels Injektionen und Infusionen, Messung von Blutdruck, Puls und Blutzucker, etc.
  • Akut- und Übergangspflege: Direkt anschliessend an einen Spitalaufenthalt während maximal zwei Wochen.

 

Bedarfsabklärung
Bevor die Spitex Höfe die Betreuung einer Person aufnimmt, klärt eine Fachperson den genauen Bedarf an Pflege- und/oder Hilfeleistungen ab. Eine Bedarfsabklärung ist gesetzlich vorgeschrieben und kassenpflichtig. Sie garantiert, dass die betroffene Person weder unter- noch überversorgt wird.

 

Einsatzzeiten
Das Spitex-Team ist von Montag bis Sonntag, inkl. Feiertage
von 07.00 bis 22.00 Uhr im Einsatz.

 

Zusammenarbeit mit Ihnen
Vereinbarte Einsätze, die nicht eingehalten werden können, müssen mindestens 24 Stunden vorher abgemeldet werden. Ebenso müssen geplante Ferien, Spitaleintritt oder -austritt so früh wie möglich gemeldet werden.

 

Detail-Informationen zu den Leistungen der ambulanten Krankenpflege gemäss Verordnung des EDI über Leistungen in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung erhalten Sie unter folgendem Link.