Professionelle Kommunikation im Arbeitsalltag

27.04.2021

Feedback's zu geben, braucht Mut und ist eine hohe Kunstform der Kommunikation, welche im zwischenmenschlichen Umgang im Arbeitsalltag wichtig sind. 

Aber wie sagt man es, ohne den anderen zu verletzen? Und muss man immer alles sofort sagen? Oder kann man auch zu einem späteren Zeitpunkt noch darauf hinweisen? Mit diesen Fragen haben sich unsere Mitarbeitenden während eines Workshops auseinandergesetzt. 

Wer kennt das nicht. Man ärgert sich so sehr über etwas, reagiert und bereut es im Nachhinein. Den Umgang mit solchen Emotionen kann man lernen, so wie man auch lernen kann, wertschätzende Feedbacks zu geben.

Bei Teamarbeit kommt es immer wieder zu Feedback-Situationen. Unsere Mitarbeitenden haben nach dem Theorieteil gelernt, dies an einem praktischen Beispiel in Kleingruppen umzusetzen. Wertschätzende Feedbacks geben und entgegennehmen, wäre eigentlich gar nicht so schwierig. Im stressigen Arbeitsalltag ist die Anwendung jedoch eine Herausforderung. Das Team der Spitex Höfe ist motiviert und stellt sich dieser Herausforderung, die Feedbackkultur weiterzuentwickeln. Dies stärkt das Team und hilft auch bei der Kommunikation mit den Klienten.

Zurück